MENU
Dosiergeräte  Extruder   Peripherie   Isolator 
PRODUKTE  > DOSIERGERÄTE > OPTIONEN THREE-TEC IST SPEZIALIST FÜR KOMPLIZIERTE DOSIERAUFGABEN
Vorteile der Three-Tec Dosiergeräte ►   Schnelle Montage und Demontage der produktberührenden Teile ►   Schnell lösbare Clamp-Verbindungen ►   Ausbau der Dosierschnecken ohne Werkzeuge möglich ►   Einfache und schnelle Reinigung ►   Produktberührende Dichtungen sind FDA konform ►   Fertigung der produktberührenden Teile aus 1.4404 oder höherwertigem Stahl und Kunststoff (PVDF) ►   Produkte sind dosierbar bis ffc 1 ►   Durch nahezu komplettes Leerfahren bleiben sehr geringe Restmengen zurück ►   Hitzebeständiger Aufbau der Dosiergeräte bis 230°C moglich ►   Dosiergeräte können nach kundenwunsch gefertigt werden Definition eines Three-Tec Dosiergerätes
Auswahl Dosiergerät Wenn α < 30° und die Korngrösse 2 – 6 mm beträgt, kann ein Einwellendosiergerät  ohne Brückenzerstörer eingesetzt werden.
Wenn α = 30° – 50° und die Korngrösse 0.1 – 1 mm beträgt, wird ein Zweiwellen- dosiergerät mit Brücken-zerstörer eingesetzt.
Wenn α > 50° und die Korngrösse 0.001 – 0.2 mm beträgt, sollte ein Flachbodendosier- gerät mit Bodenräumer eingesetzt werden.
Böschungswinkel Um den Böschungswinkel eines Produkts herauszufinden, muss das Produkt mit einem Trichter punktförmig auf einen Punkt dosiert werden. Anschliessend misst man den Winkel zwischen Unterlage bis zur Schräge des Produktkegels.
Spachteltest Der Spachtel wird in das lockere Produkt gesteckt und senkrecht abgehoben. Der resultierende Winkel des Produktes ist der Böschungswinkel α. Bei unserem Beispiel (Bild1 und 2) ergibt sich ein sehr steiler Winkel von fast 90°, was auf ein sehr schlecht fliessendes Produkt hinweist. Für die Bewegung des Produktes ist der Wandreibungswinkel φ massgebend. Um zu testen bei welchem Winkel das Produkt in Bewegung gerät, wird der Spachtel langsam seitlich abgedreht bis das Produkt vollständig abrutscht (Bild 3 bis 5). In unserem Beispiel ist der Wandreibungswinkel sehr gross, was bedeutet, dass unser Produkt eine „klebrige“ Konsistenz aufweist. In solchen Fällen sollte ein Flachbodendosiergerät mit Bodenräumer eingesetzt werden.
1
2
3
4
5
AGENDA 14. - 18. Juni 2021 ACHEMA >> 9. - 11. April 2019 POWTECH >> Messen >>
NEWS All in One Dosiersystem kompakt, flexibel, wirtschaftlich >> Mini Extruder Hybrid kompakt, flexibel, wirtschaftlich >> Isolator Fertigungslinie im Isolator >>
PUBLIKATIONEN Reinraum Online Mini Extruder Hybrid und High Containment >> Extrusion Mini Extruder Hybrid >> Publikationen >>
Kontakt:  Three-Tec GmbH	 Industrie Birren 20					 CH - 5703 Seon			 		 	        Hinweise  © 2014 by Three-Tec GmbH.      Tel: 	  + 41 (0)62 892 82 12 Fax: 	  + 41 (0)62 892 82 13 E-Mail:  info@three-tec.ch Home Unternehmen Produkte Dienstleistungen Information Kontakt Dosieren Extrudieren Verarbeiten
DE   EN